Herzlich Willkommen

  

Seniorensport


 

Fachwartin

 
Simone Becker 
Tel.: 02302 13521 
vorname.zuname@hmt-turngau.de 

 


Termine / Ausschreibungen:


Senioren Aktiv Tag 2015

Am Sonntag, den 22.02.2015 kamen im Bürgerhaus Kamen-Methler wieder über 50 immer noch nicht alt gewordene Aktive zusammen, um am Senioren-Aktiv-Tag teilzunehmen. Geleitet wurde dieser von Simone Becker, Fachwartin für Seniorensport seit 2015 und ihrer Mutter Uschi Granzeuer, die dieses Amt nach einer Übergangszeit an ihre Tochter abgetreten hatte. Unterstützt wurden die beiden vom Gauwanderwart Johann-Diedrich Koch und Hildegard Gabriel, ehemalige Frauenwartin im HMT. Die Männer und Frauen wurden um ca. 12 Uhr mit einem späten Frühstücksbuffet begrüßt und anschließend in Arbeitsgruppen eingeteilt. Während Einige durch Kaiserau wanderten und unter anderem die Sportschule Kaiserau von außen betrachteten, tanzten Andere mit Uschi. Uschi wird auch bei dem diesjährigen Landesturnfest in Siegen als Referentin dabei sein. Vom Gauvorsitzenden Manfred Beier und der Vizepräsidentin Gesellschaftspolitik WTB, Anke Schluckebier, bekam sie an diesem Nachmittag für Ihre ausserordentlichen Verdienste die WTB-Nadel in Silber überreicht. Uschi Granzeuer war von 1994-2014 Fachwartin für Seniorensport und Ältere und ist seit 2002 Beauftragte für den Gesundheitssport. Seit 1989 ist sie außerdem Übungsleiterin und von 1991-1997 war sie 2. Vorsitzende des TuS Barop, bei dem sie bereits seit über 30 Jahren Mitglied ist.Im Anschluss an Kaffee und Kuchen bewegten sich alle zu Helene Fischers Lied Atemlos, bevor Hildegard Gabriel aus dem Buch Die Deutschland Sagavorlas. Natürlich kam auch der Denksport nicht zu kurz und so absolvierten die Teilnehmer die Einheit Fit im Kopf und es erreichten fast alle Teilnehmenden die Höchstpunktzahl. Abschließend wurde unter Hildegard Gabriels Anleitung gebastelt. So konnte jeder Teilnehmer im Anschluss eine bunte Osterdekoration mit nach Hause nehmen. Der Titel des Liedes Ein schöner Tag zu Ende geht…“, welches als Abschlusslied gesungen wurde, kann daher auch als Fazit dieses wunderbaren Sonntags genommen werden.

von links: Manfred Beier, Johann-Diedrich Koch, Anke Schluckebier, Ursula Granzeuer, Simone Becker, Hildegard Gabriel

 

Äter werden-Fit und Mobil bleiben

 70 Teilnehmer fanden den Weg zum Aktionstag „Älter werden Fit und Mobil bleiben“, der am 16. November im Vereinszentrum des Hammer SportClubs stattfand. Es gab eine bunte Mischung an Workshops zum Ausprobieren für Jedermann bzw. -frau. Uschi Granzeuer und ihr Referententeam Hildegard Koch, Diederich Koch und Simone Becker hatten ein buntes Programm zusammengestellt. Von der Sitzgymnastik über Mitmachtänze, Kraft für den Alltag, Sturzprävention, Bewegungsspielen bis hin zum Wandern und Nordic Walken war für jeden Geschmack etwas dabei. Letzteres musste aufgrund des schlechten Wetters leider ausfallen. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Kurzerhand wurden andere Arbeitskreise ausgewählt, Räume getauscht und jeder kam auf seine Kosten. Zwischendurch gab es beim gemeinsamen Mittagessen natürlich auch genug Zeit ausgiebig zu klönen. Es war ein ausgesprochen schöner, bewegter Tag mit netten Teilnehmern, der seinen Abschluss bei gemeinschaftlichem Singen fand.

  ► „Älter werden - stark bleiben“ unter diesem Motto fand am 15.11. der Lehrgang für Übungsleiter im Seniorensport in Dortmund statt. Uschi Granzeuer und Simone Becker boten ein abwechslungsreiches Programm mit vielen neuen Infos. Neben Krafttraining für den Rücken und für Hüfte und Knie, gab es viel Neues zum aktuellen Thema „Faszien“ . Viel Spaß hatten alle beim Thema Spiele und mit dem Theraband. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschäftstelle: Tel.: 02941 / 1504929  | info@hmt-turngau.de